Home » News » 2022_08_22 Nachrichten
a
22. August 2022

Polywell Computers bringt den „Universalsoldaten“ für Digital Signage auf den Markt

Digital Signage ist ein riesiger und sich schnell entwickelnder Markt. Verschiedenen Schätzungen zufolge könnte es bis 32 auf 2027 Milliarden US-Dollar anwachsen. Es wird häufig im Einzelhandel, im Gastgewerbe, in der Unterhaltung, im Transportwesen, in Unternehmen, im Gesundheitswesen und in anderen Sektoren eingesetzt. Wir beobachten immer mehr Cloud-basierte CMS-Anbieter, die diesen Markt in verschiedenen Ländern bedienen. Gleichzeitig hatte das Hardware-Segment den größten Anteil am gesamten Digital Signage-Markt.

Das bedeutet, dass es eine wachsende Nachfrage nach zuverlässigen und leistungsstarken Digital Signage-Mediaplayern gibt, die in der Lage sind, die immer „schwereren“ Inhalte ohne Unterbrechung bereitzustellen. Wichtig ist auch, dass es aus Sicht der Hardware eigentlich zwei Segmente dieses Marktes gibt – Indoor und Outdoor. Nicht jeder Mediaplayer kann in rauen (Outdoor-)Umgebungen arbeiten, und diejenigen, die es in der Regel sind, verlangen einen spürbaren Aufpreis.

Um diesen Marktanforderungen gerecht zu werden, hat Polywell Computers gestartet U11L2 – der Mediaplayer für digitale Beschilderung, der extrem hohe Leistung in verschiedenen Aspekten mit der Fähigkeit kombiniert, sowohl in Innen- als auch in Außenumgebungen zu arbeiten.

Das System basiert auf der Intel® Tiger Lake-u-Plattform (SOC). Die CPU-Auswahl kann wirklich jeden möglichen Bedarf befriedigen – beginnend mit dem Intel® Celeron® 6305 1.80 GHz mit 2 Kernen und bis hin zu Intel® Core™ i7-1185G7 3.00/4.80 GHz mit 4 Kernen. Es unterstützt bis zu 32 GB DDR4-RAM.

Wenn Intel® Core™ i5-1135G7 und höhere CPUs installiert sind, profitiert das System von der eingebetteten Intel® Iris® Xe-Grafik. U11L2 unterstützt vier Videoausgänge und zwei davon sind DP 1.4 8K 60Hz. Die verbleibenden zwei unterstützen HDMI 2.0 4K 60Hz Auflösung. Diese Funktion macht U11L2 besonders praktisch für Digital Signage-Anwendungen, die es einem Spieler ermöglichen, vier Bildschirme gleichzeitig zu betreiben. Im Moment läuft die Mehrheit der Installationen mit FHD-Auflösung, aber mit der Entwicklung der Technologie tendieren immer mehr Benutzer dazu, 4K- und sogar 8K-Videoclips auf Displays auszuführen, die solche Auflösungen unterstützen. Aus dieser Sicht Polywell U11L2 wird eine langfristige Investition sein. Darüber hinaus bieten wir den langfristigen Hardware-Support für unsere Produkte.

Das Realtek® ALC897 8-Kanal (7.1) Audio-Subsystem macht den U11L2 auch als Mediaplayer sehr attraktiv, da einige Installationen eine hohe Klangqualität erfordern.

Das System ist mit zwei Intel Gigabit LAN-Schnittstellen ausgestattet. Dadurch kann die Maschine als Netzwerkbrücke verwendet werden, wobei ein LAN-Port Datenverkehr vom WAN empfängt, während der zweite ihn über das LAN verteilt.

Eines der größten Probleme bei Digital Signage-Anwendungen ist die Verfügbarkeit. Kein Werbetreibender oder Eigentümer eines Digital Signage-Netzwerks wird ein hängendes System, eine unterbrochene Übertragung oder eine schlechte Wiedergabequalität ertragen. Gleichzeitig ist keine Software oder Hardware perfekt, und manchmal hängt es. Normalerweise werden Digital Signage-Installationen nicht von technischem Personal überwacht, und wenn das passiert, kann es zu einem Problem werden. Polywell U11L2 kann solche Probleme durch einen Hardware-Watchdog verhindern, der das hängende System automatisch neu startet.

Es unterstützt auch Wake on LAN (WOL) und festplattenloses PXE-Boot, was es noch flexibler und toleranter gegenüber möglichen Katastrophen macht.

U11L2 ist außerdem mit einem LTE (4G)-Modul mit SIM-Kartensteckplatz ausgestattet. In einigen Fällen kann dies die Bereitstellung privater LAN- oder WiFi-Netzwerke einsparen, vorausgesetzt, der Standort verfügt über einen guten Zugriff auf das Mobilfunknetz. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie nur ein oder zwei Computer pro Standort bereitstellen und dort kein Kabel verlegen und keinen Router kaufen möchten, um nur ein System zu versorgen.

Das Speichersubsystem bietet einen SATA-6-Gbit/s-Port und einen M.2-2280-Steckplatz (für SATA-6-Gbit/s oder PCIe x4 NVMe).

Als zusätzliche Boni, die nicht direkt mit Digital-Signage-Anwendungen zusammenhängen, können der RS485-Anschluss und ein nicht von Geräten auf Systemebene belegter MiniPCIe-Steckplatz in voller Größe erwähnt werden. Letzteres ist für den visuellen Prozessor PCIe Intel® Movidius™ Myriad™ X optimiert, der häufig in Anwendungen für künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und Bilderkennung in Kombination mit dem OpenVINO-Toolkit verwendet wird.

U11L2 (wie alle Geräte von Polywell Computers) besteht aus Komponenten in Industriequalität. Dies gewährleistet die hohe Zuverlässigkeit des Computers und die offen deklarierte MTBF von 100000 Stunden, was ein einzigartiges Angebot auf dem Markt ist.

Es hat auch sehr ernste Spezifikationen für raue Umgebungen:

  • Betriebstemperatur: -20 bis +50 C°
  • Nichtbetriebstemperatur: -20 bis +70 C°
  • Vibration – Betrieb: 9.8 m/s2(1.0 G) 5 bis 500 Hz
  • Vibration – Nicht in Betrieb: 49 m/s2(5.0 G) 15 bis 500 Hz
  • Schock – Betrieb: 3,920 m/s2 (400 G) 2 ms
  • Schock – Nicht in Betrieb: 8,820 m/s2 (900 G) 1 ms
  • Relative Luftfeuchtigkeit bei Betrieb: 8 % bis 90 % (nicht kondensierend)
  • Relative Luftfeuchtigkeit bei Nichtbetrieb: 5 % bis 95 % (nicht kondensierend)

Die oben genannten Spezifikationen beenden definitiv die Diskussionen über Digital Signage-Installationen im Innen- und Außenbereich. Denn Polywell U11L2 passt in beide Umgebungen. Die Anschaffung unterschiedlicher Hardware für den Innen- und Außeneinsatz, was bei großen Netzwerken unter Wartungsaspekten sehr wichtig ist, entfällt nun.

Eine Reihe von Anwendungen (Verkehrskontrolle, Videoüberwachung, Außenbildschirme, Videowände usw.) erfordern auch einen zuverlässigen Mediaplayer, der für den Einsatz im Freien geeignet ist.

Das System ist lieferbar mit MS Windows 10/11, Windows IoT, Linux. Es kann auch in einem lüfterlosen Gehäuse geliefert werden, um einen geräuschlosen Betrieb, Energieeinsparung und die Fähigkeit zum Arbeiten in staubigen Umgebungen, einschließlich leitfähigem Staub, zu gewährleisten.

Die beschriebenen Features beweisen wirklich, dass endlich das One-for-All-Digital-Signage-System geschaffen wurde. Welches Problem oder Anliegen auch immer bei Digital Signage-Anwendungen genannt werden mag, es stellt sich heraus, dass alle bereits angesprochen wurden Polywell U11L2 Entwurf. Es ist ein echter „Universalsoldat“ für Digital Signage.

Polywell-Computer, Inc. (seit 1987 auf dem Markt) ist einer der ältesten und bekanntesten Hersteller von Computerausrüstung. Das Unternehmen ist nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch in Europa, Lateinamerika und Asien weithin bekannt. Polywell Computers kehrte mit Mini-PCs in Industriequalität für verschiedene Zwecke auf den EMEA-Markt zurück. Die PCs unseres Unternehmens verfügen über alle erforderlichen Genehmigungen. Einige Systeme sind für das Stratodesk-Betriebssystem zertifiziert.

Das Unternehmen hat sich seinen Ruf aufgebaut, indem es sich zu einem anerkannten Marktführer auf dem PC-Markt entwickelt hat. Seine Produkte nehmen regelmäßig an Tests teil, die von den angesehensten Computerpublikationen durchgeführt werden. Das Unternehmen erhält regelmäßig zahlreiche Auszeichnungen, wie PC World's Best Buy, PC Magazine-Editor's Choice und Infoworld-Buyers' Assurance Seals.

Nach oben scrollen
Anfrage an Polywell Computers
=
Eine Umfrage zu den Kriterien für die Auswahl eines PC-Herstellers
Hallo, lieber Besucher. Wir laden Sie ein, an einer kleinen Umfrage teilzunehmen, deren Ergebnisse für alle Marktteilnehmer nützlich sein können. Wir werden die Ergebnisse der Umfrage an alle Teilnehmer senden.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Umfrage!

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER
Bitte füllen Sie dieses Formular aus, um unseren Newsletter zu erhalten, der normalerweise einmal im Monat erscheint.
=